Datenschutzbestimmungen für Endnutzer

Friendly Captcha schützt Websites und Online-Dienste vor Spam und Missbrauch. Durch die Verwendung von Proof-of-Work verfolgt unsere Lösung einen neuen Ansatz zur Spam-Vermeidung und ist daher nicht auf die Ausbeutung persönlicher Daten angewiesen.

Ihre Privatsphäre ist uns sehr wichtig. Bei Friendly Captcha vertreten wir einige grundlegende Prinzipien:

  • Wir gehen sorgsam mit den Informationen um, die wir durch den Betrieb unserer Dienste sammeln.
  • Wir speichern Informationen nur so lange, wie wir einen Grund haben, sie aufzubewahren.
  • Wir möchten es Ihnen so einfach wie möglich machen, die Kontrolle über Ihre Daten zu behalten.
  • Wir helfen Ihnen, sich vor unverhältnismäßigen Forderungen staatlicher Behörden nach Ihren Daten zu schützen.
  • Wir bemühen uns um vollständige Transparenz darüber, wie wir Informationen sammeln, verwenden und weitergeben.

Nachfolgend finden Sie unsere Datenschutzbestimmungen für Endnutzer, die diesen Prinzipien folgen und sie konkretisieren. Die Friendly Captcha GmbH respektiert Ihre Privatsphäre in Bezug auf alle Informationen, die wir von Ihnen sammeln über unseren Online-Service, https://friendlycaptcha.com und über andere Websites, die wir besitzen und betreiben.

Service-Nutzer sind diejenigen, die unseren Service in ihre Website einbinden.

Endnutzer sind Personen, die über die Websites unserer Service-Nutzer mit unserem Service interagieren.

Diese Datenschutzbestimmungen gelten nur für Endnutzer.

1. Erfasste Informationen

Wenn Sie eine Website besuchen, die das Friendly Captcha Widget enthält, und eine Puzzle-Anfrage senden, sammeln wir die folgenden Protokolldaten:

  • Die Request Headers User-Agent, Origin und Referer.
  • Das Puzzle selbst, das Informationen über das Konto und den Website-Schlüssel enthält, auf den sich das Puzzle bezieht.
  • Die Version des Widgets.
  • Einen Zeitstempel.

Wir speichern einen anonymisierten Zähler pro IP-Adresse zur dynamischen Skalierung der Puzzle-Schwierigkeit im Edge-Netzwerk, um böswillige Benutzer zu erkennen und die Sperrung legitimer Benutzer zu minimieren. Diese Daten werden getrennt vom Rest der Daten gespeichert und können nicht mit bestimmten Websites in Verbindung gebracht werden. Wir anonymisieren die IP-Adressen via One-Way-Hashing, damit sie nicht persönlich identifiziert werden können.

Wir fragen NICHT nach anderen persönlichen Daten, wie z. B. Ihrem Namen, Ihrer E-Mail-Adresse und Ihren Online-Profilen.

2. Rechtsgrundlagen für die Verarbeitung

Wir verarbeiten Ihre Daten auf rechtmäßige, faire und transparente Weise. Wir sammeln und verarbeiten Informationen über Sie nur, wenn wir eine rechtliche Grundlage dafür haben.

Diese Rechtsgrundlagen hängen von den Dienstleistungen ab, die Sie in Anspruch nehmen, und davon, wie Sie diese nutzen. Das bedeutet, dass wir Ihre Daten nur dann erfassen und verwenden, wenn:

  • es für die Erfüllung eines Vertrages notwendig ist, bei dem Sie Vertragspartei sind, oder um auf Ihren Wunsch hin Schritte vor dem Abschluss eines solchen Vertrages zu unternehmen (z.B. wenn wir eine von Ihnen angeforderte Dienstleistung erbringen);
  • ein berechtigtes Interesse vorliegt (das nicht durch Ihre Datenschutzinteressen überlagert wird), z. B. für den Schutz von Websites vor Spam und Bots, Forschung und Entwicklung, um unsere Dienstleistungen anzubieten und um unsere gesetzlichen Rechte und Interessen zu schützen;
  • Sie uns Ihre Zustimmung für einen bestimmten Zweck geben; oder
  • wir Ihre Daten verarbeiten müssen, um einer gesetzlichen Verpflichtung nachzukommen.

Wenn Sie der Verwendung Ihrer Daten für einen bestimmten Zweck zustimmen, haben Sie das Recht, Ihre Meinung jederzeit zu ändern (dies hat jedoch keine Auswirkungen auf eine bereits erfolgte Verarbeitung).

Wir bewahren persönliche Daten nicht länger auf als nötig. Während wir diese Informationen aufbewahren, schützen wir sie mit wirtschaftlich vertretbaren Mitteln, um Verlust und Diebstahl sowie unbefugten Zugriff, unbefugte Offenlegung, Vervielfältigung, Verwendung oder Änderung zu verhindern. Wir weisen jedoch darauf hin, dass keine Methode der elektronischen Übertragung oder Speicherung hundertprozentig fehlerfrei ist. Falls erforderlich, können wir Ihre persönlichen Daten aufbewahren, um einer gesetzlichen Verpflichtung nachzukommen oder um Ihre vitalen Interessen oder die einer anderen natürlichen Person zu schützen.

3. Nutzung von Informationen

Wir können Daten für die folgenden Zwecke sammeln, aufbewahren, verwenden und weitergeben. Persönliche Daten werden nicht in einer Weise weiterverarbeitet, die mit diesen Zwecken unvereinbar ist:

  • um Ihnen die Kernfunktionen unserer Plattform zur Verfügung zu stellen;
  • um Ihnen den Zugang und die Nutzung unseres Dienstes und der damit verbundenen Anwendungen zu ermöglichen;
  • für interne Aufzeichnungen und administrative Zwecke;
  • um unseren Service, die zugehörigen Anwendungen und die zugehörigen Websites zu betreiben und zu verbessern; und
  • um unseren rechtlichen Verpflichtungen nachzukommen und eventuelle Streitigkeiten zu schlichten.

4. Austausch von Informationen

Wir dürfen persönliche Informationen nur weitergeben an:

  • unsere IT-Service-, Datenspeicher-, Hosting- und Server-Anbieter, damit diese ihre Dienstleistungen erbringen können;
  • unsere Mitarbeiter, Auftragnehmer und/oder verbundenen Unternehmen; und
  • Gerichte, Tribunale, Aufsichtsbehörden und Strafverfolgungsbehörden, soweit dies gesetzlich vorgeschrieben ist, in Verbindung mit aktuellen oder zukünftigen Gerichtsverfahren oder zur Feststellung, Ausübung oder Verteidigung unserer Rechte.

Friendly Captcha ist ein weltweit verfügbarer Dienst mit Hauptsitz in Deutschland. Je nach Konfiguration unserer Service-Nutzer hosten wir unsere Lösungen entweder in dedizierten Rechenzentren (z.B. nur in der EU) oder on the Edge verteilt auf mehr als 200 Rechenzentren weltweit, was bedeutet, dass die Anfragen an ein Rechenzentrum in der Nähe des Anfragenden geleitet werden.

Indem Sie uns Ihre Daten zur Verfügung stellen, erklären Sie sich damit einverstanden, dass die von uns erfassten Daten dort gespeichert und verarbeitet werden, wo wir und unsere Dienstleister Räumlichkeiten unterhalten. Wir stellen sicher, dass jede Datenübermittlung durch angemessene Schutzmaßnahmen geschützt wird, indem wir die neuen, von der Europäischen Kommission genehmigten Standard-Datenschutzklauseln oder verbindliche Unternehmensregeln einsetzen.

5. Ihre Rechte und die Kontrolle Ihrer persönlichen Daten

Wahlmöglichkeit und Zustimmung: Indem Sie uns personenbezogene Daten zur Verfügung stellen, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzrichtlinie erfassen, aufbewahren, verwenden und weitergeben. Wenn Sie unter 16 Jahre alt sind, müssen Sie über die Erlaubnis Ihrer Eltern oder Ihres Erziehungsberechtigten für den Zugriff und die Nutzung der Website verfügen und diese (Ihre Eltern oder Ihr Erziehungsberechtigter) müssen uns gegenüber garantieren, dass Sie uns Ihre persönlichen Daten zur Verfügung stellen dürfen, soweit dies gesetzlich zulässig ist. Sie sind nicht verpflichtet, uns personenbezogene Daten zur Verfügung zu stellen. Wenn Sie dies jedoch nicht tun, kann sich dies auf die Nutzung unserer auf oder über die Website angebotenen Dienste auswirken.

Informationen von Drittparteien: Wenn wir personenbezogene Daten über Sie von einem Dritten erhalten, werden wir diese wie in dieser Datenschutzerklärung beschrieben schützen. Wenn Sie ein Dritter sind, der uns personenbezogene Daten über eine andere Person zur Verfügung stellt, sichern Sie zu, dass Sie die Zustimmung dieser Person zur Weitergabe der personenbezogenen Daten an uns haben.

Einschränkung: Sie haben die Möglichkeit, die Erfassung oder Verwendung Ihrer persönlichen Daten einzuschränken. Wenn Sie zuvor zugestimmt haben, dass wir Ihre personenbezogenen Daten für Direktmarketingzwecke verwenden, können Sie Ihre Meinung jederzeit ändern, indem Sie uns unter den unten angegebenen Kontaktdaten kontaktieren. Wenn Sie uns bitten, die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzuschränken oder zu begrenzen, werden wir Sie darüber informieren, wie sich die Einschränkung auf Ihre Nutzung unserer Website oder unserer Produkte und Dienstleistungen auswirkt.

Zugang und Datenübertragbarkeit: Sie können Einzelheiten zu den persönlichen Daten anfordern, die wir über Sie gespeichert haben. Sie können eine Kopie der persönlichen Daten anfordern, die wir über Sie gespeichert haben. Wenn möglich, stellen wir Ihnen diese Informationen im CSV-Format oder einem anderen leicht lesbaren maschinellen Format zur Verfügung. Sie können jederzeit verlangen, dass wir die persönlichen Daten, die wir über Sie gespeichert haben, löschen. Sie können auch verlangen, dass wir diese personenbezogenen Daten an einen anderen Dritten weitergeben.

Berichtigung: Wenn Sie der Meinung sind, dass Informationen, die wir über Sie gespeichert haben, ungenau, veraltet, unvollständig, irrelevant oder irreführend sind, kontaktieren Sie uns bitte unter den unten angegebenen Kontaktdaten. Wir werden angemessene Schritte unternehmen, um alle Informationen zu korrigieren, die sich als ungenau, unvollständig, irreführend oder veraltet erweisen.

Benachrichtigung über Datenschutzverletzungen: Wir werden die auf uns anwendbaren Gesetze in Bezug auf jede Datenverletzung einhalten.

Reklamationen: Wenn Sie der Meinung sind, dass wir gegen ein einschlägiges Datenschutzgesetz verstoßen haben und eine Beschwerde einreichen möchten, kontaktieren Sie uns bitte unter den unten angegebenen Kontaktdaten und teilen Sie uns alle Einzelheiten zu dem angeblichen Verstoß mit. Wir werden Ihre Beschwerde umgehend untersuchen und Ihnen schriftlich antworten, wobei wir Ihnen das Ergebnis unserer Untersuchung und die Schritte mitteilen werden, die wir unternehmen werden, um Ihre Beschwerde zu bearbeiten. Sie haben auch das Recht, sich im Zusammenhang mit Ihrer Beschwerde an eine Aufsichtsbehörde oder eine Datenschutzbehörde zu wenden.

6. Cookies

Ein Cookie ist ein kleiner Datensatz, den ein Online-Dienst auf Ihrem Computer speichert und bei jedem Ihrer Besuche abruft, damit er Sie nachverfolgen kann und verstehen kann, wie Sie den Dienst nutzen.

Unsere Endnutzerlösung verwendet KEINE Cookies.

7. Einschränkung unserer Bestimmungen

Unser Service zum Schutz vor Spam und Missbrauch wird von externen Websites genutzt, die von unseren Service-Nutzern betrieben werden. Bitte beachten Sie, dass diese Datenschutzrichtlinie nicht für externe Websites gilt, auch wenn diese mit unserer Website verlinkt sind oder unseren Service beinhalten. Bitte lesen Sie die entsprechenden Datenschutzrichtlinien, bevor Sie sich entscheiden, Informationen an Dritte weiterzugeben. Bitte beachten Sie, dass wir keine Kontrolle über den Inhalt und die Richtlinien dieser Websites haben und keine Verantwortung oder Haftung für deren Datenschutzpraktiken übernehmen können.

8. Änderungen dieser Bestimmungen

Wir können unsere Datenschutzbestimmungen nach eigenem Ermessen anpassen, um aktuellen akzeptablen Verfahren Rechnung zu tragen. Wir treffen angemessene Schritte, um Nutzer über Änderungen auf unserer Website zu informieren. Ihre fortgesetzte Nutzung unseres Dienstes nach einer Änderung dieser Bestimmungen wird als Zustimmung zu unseren Verfahren zum Schutz der Privatsphäre und persönlicher Daten verstanden.

Wenn wir eine wesentliche Änderung an diesen Datenschutzbestimmungen vornehmen, z.B. eine Änderung der Rechtsgrundlage, auf der wir Ihre persönlichen Daten verarbeiten, bitten wir Sie um erneute Zustimmung der geänderten Datenschutzerklärung.

Verantwortlich für die Datenverarbeitung: Friendly Captcha GmbH
Technischer Kontakt: Guido Zuidhof
Geschäftskontakt: Benedikt Padberg
Adresse: Am Anger 3-5, 82237 Wörthsee, Deutschland
E-Mail: privacy@friendlycaptcha.com

Diese Richtlinie ist ab dem 27. Juli 2022 gültig.

Startklar?

Schließen Sie sich Tausenden von Organisationen an und wechseln Sie zu einer datenschutzfreundlichen Anti-Bot-Lösung. Wir schützen Ihre Webseiten und Online-Services nach höchsten deutschen Qualitäts- und Datenschutzstandards.

Datenschutz zählt

Erfahren Sie mehr über unseren Einsatz und unsere Maßnahmen zum Schutz der Privatsphäre Ihrer Nutzer.

Schnelle Integration

Die Einbindung von Friendly Captcha dauert nur wenige Minuten und ist mit minimalstem Aufwand erledigt.